buzov

buzov
is. Hələ süddən ayrılmamış inək balası. <Camaat:> Gədə, nə belə payız buzovu kimi bəyirirsən? M. S. O.. <Bünyad> ağzını açanda o biri otaqda buzov mələdi. Ə. Ə.. Yanı buzovlu – balalı, balası olan. <Bayram:> Özümün kürd atımı bağışlaram Namaza və bir yanı buzovlu inək də sənə verrəm. M. F. A..

Azərbaycan dilinin izahlı lüğəti. 2009.

Игры ⚽ Нужен реферат?

Look at other dictionaries:

  • Studio Buzov — (Сплит,Хорватия) Категория отеля: 3 звездочный отель Адрес: Slovenićeva 7, 21000 Сплит …   Каталог отелей

  • dana-buzov — top. Bütün cavan qaramal. Otlaqda dana buzov otlayır …   Azərbaycan dilinin izahlı lüğəti

  • Croatia national rugby union team — Croatia Union Croatian Rugby Union Coach(es)  Milan Yelavich Captain(s) …   Wikipedia

  • Begovic — Milan Begović (* 19. Januar 1876 in Vrlika; † 13. Mai 1948 in Zagreb) war ein kroatischer Schriftsteller und Dramaturg. Leben Begović besuchte die Volksschule in Vrlika und das Gymnasium in Split (1888 1894). Anschließend studierte er an der… …   Deutsch Wikipedia

  • Burg Bouzov — p3 Burg Bouzov Burg Bouzov von dem Burgpark Ort: Bouzov …   Deutsch Wikipedia

  • Cappleri de Sulewicz — Kaplirz de Sulewicz, auch: Cappleri de Sulewicz (tschech. Kaplíř ze Sulevic), war ein altes böhmisches Adelsgeschlecht und Anhänger der Hussiten. Ihr Name geht auf einen Kapellan im nordböhmischen Dorf Sullowitz (Sulejovice) bei Lobositz… …   Deutsch Wikipedia

  • Kaplirz de Sulewicz — Kaplirz de Sulewicz, auch: Cappleri de Sulewicz (tschech. Kaplíř ze Sulevic), war ein altes böhmisches Adelsgeschlecht und Anhänger der Hussiten. Ihr Name geht auf einen Kapellan im nordböhmischen Dorf Sullowitz (Sulejovice) bei Lobositz… …   Deutsch Wikipedia

  • Kaplirz zu Sulewicz — Kaplirz de Sulewicz, auch: Cappleri de Sulewicz (tschech. Kaplíř ze Sulevic), war ein altes böhmisches Adelsgeschlecht und Anhänger der Hussiten. Ihr Name geht auf einen Kapellan im nordböhmischen Dorf Sullowitz (Sulejovice) bei Lobositz… …   Deutsch Wikipedia

  • Kappler von Sulewicz — Kaplirz de Sulewicz, auch: Cappleri de Sulewicz (tschech. Kaplíř ze Sulevic), war ein altes böhmisches Adelsgeschlecht und Anhänger der Hussiten. Ihr Name geht auf einen Kapellan im nordböhmischen Dorf Sullowitz (Sulejovice) bei Lobositz… …   Deutsch Wikipedia

  • Milan Begovic — Milan Begović (* 19. Januar 1876 in Vrlika; † 13. Mai 1948 in Zagreb) war ein kroatischer Schriftsteller und Dramaturg. Leben Begović besuchte die Volksschule in Vrlika und das Gymnasium in Split (1888 1894). Anschließend studierte er an der… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”